Marlene Stangen Ehrensängerin des Kirchenchors Cäcilia Aegidienberg

Foto: Andreas Zielbauer

Der Kirchenchor Cäcilia Bad Honnef-Aegidienberg feierte am 19.11.2017 seinen Namenstag. Nach der hl. Messe ging es in`s festlich geschmückte Pfarrzentrum. Gleich nach der Begrüßung durch die Schriftführerin Marion Zielbauer stand eine Mitgliederehrung auf dem Programm: Pastor Bruno Wachten ernannte Marlene Stangen in Anerkennung für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor Cäcilia Aegidienberg zur Ehrensängerin und überreichte ihr die Ehrenurkunde; Chorleiter Stefan Schwebig übergab der Sängerin im Namen des Chors einen schönen Blumenstrauß.

Frau Stangen, die ganz überrascht und sichtlich gerührt war, ist als zuverlässige Sängerin im Alt bekannt, die auch tatkräftig mit anpackt. Das hatte sie zuletzt bei der diesjährigen Kirmes wieder unter Beweis gestellt.

Beim diesjährigen Cäcilienfest gab es außer leckerem Essen und wunderbaren Torten wieder eine Fotoshow über das aktive Chorleben: Bilder vom vergangenen Cäcilienfest, vom Veilchendienstagszug, an dem die Sängerinnen und Sänger als Marienkäfer verkleidet teilgenommen hatten, vom Pfarrfest am Fronleichnamstag, von der mehrtägigen Chorfahrt nach Fulda und in die Rhön und von der Aegidienberger Kirmes. Der Chor hatte in diesem Jahr – mit großem Einsatz der Chormitglieder und vieler anderer Helfer – die traditionelle Rievkoochekirmes ausgerichtet. An dieser Stelle sei allen nochmal ganz herzlich gedankt, die den Kirchenchor tatkräftig unterstützt hatten.

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten  hat Cäcilia Aegidienberg gesangliche Verstärkung bekommen: Eine Sängerin im Sopran und ein Sänger im Bass unterstützen den Chor mit ihren schönen Stimmen. Aktuell laufen natürlich die Proben für die Festmesse am 2. Weihnachtstag, bei der der Kirchenchor sehr melodische Weihnachtslieder singen wird. Lassen Sie sich überraschen!

Und falls Sie selbst auch Freude am Singen haben: Weitere neue Mitglieder sind herzlich willkommen! Die Chorproben finden donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum in Aegidienberg statt.

Text: Marion Zielbauer

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten