Kultur in ihrer Vielfalt erleben

Der neue Spielzeitführer der Theatergemeinde BONN ist da

Bonn –  Bald ist es soweit, dann startet die neue Theatersaison in der Bundesstadt. Hierzu hat die Theatergemeinde BONN ein vielseitiges Angebot für alle Altersgruppen und einen ausführlichen Spielzeitführer mit detaillierten Informationen zu allen Aufführungen in Bonn vorbereitet.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten unterstützt die Theatergemeinde BONN als gemeinnütziger Verein das Kulturleben in Bonn mit attraktiven und vielseitigen Abonnements und Einzelveranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bieten.

Das neue Programm liegt nun in Form eines kompakten und kostenlosen Spielzeitführers mit 108 Seiten vor. Er gibt nicht nur Auskunft über die vielfältigen Abonnements der Besucherorganisation, die Sprech-, Musik- und Tanztheater, Varieté, Kabarett und Konzerte abdecken und schon mit vier Aufführungen angeboten werden. Er informiert zudem über die mehr als 200  Aufführungen, die Eingang in die Abonnements gefunden haben.

Aufführungen in Köln, Museumsführungen, Kulturseminare und Workshops, Kulturfahrten und -reisen ergänzen das große Angebot der Theatergemeinde BONN. Ganz neu sind zwei Fremdsprachenabos mit jeweils fünf Aufführungen.

Hervorzuheben sind die besonderen Angebote für die (ganz) jungen Zuschauer von 4 bis 10 Jahren und für alle Schüler ab der Klasse 5 bis zum Abitur. Zusätzlich können für Schulklassen/Kurse individuelle Abonnements erstellt werden.

Den Spielzeitführer erhält man gratis in der Geschäftsstelle der Theatergemeinde BONN

auf dem Bonner Talweg 10 in 53113 Bonn, kann ihn aber auch telefonisch oder per E-Mail bestellen: Telefon: 0228-91 50 30.

E-Mail:  info@tg-bonn.de

Internet: www.theatergemeinde-bonn.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten