Schloss Hagerhof: Schüleraustausch Bad Honnef – Lille

Mit dem Besuch einer französischen Schülergruppe aus dem nordfranzösischen Lille hat sich die Liste der Partnerschulen von Schloss Hagerhof erweitert: zum ersten Mal fand ein gegenseitiger Austausch mit dem Collège Henri Matisse statt. Der Kontakt zu dieser Schule kam durch die Freundschaft der Hagerhof-Lehrerin Bettina Ummenhofer mit ihrer ehemaligen Au-Pair-Familie zustande, deren Tochter seit vielen Jahren in Lille wohnt und deren Kinder das Collège Henri Matisse besucht haben.

Pünktlich zu „Rhein in Flammen“ reisten die 21 französischen Jugendlichen in Begleitung ihrer Lehrer nach Bad Honnef, um das Schulleben, die Gegend und natürlich ihre Austauschpartner und deren Familien kennenzulernen. Nach einem tollen Start bei „Rhein in Flammen“ und einem Tag in ihrer Gastfamilie nahmen die Schüler am nächsten Vormittag am Unterricht auf dem Hagerhof teil und erkundeten anschließend Bonn im Rahmen einer deutsch-französischen Stadtrallye. Am nächsten Tag stand Köln, die Partnerstadt von Lille, mit einer Stadtführung und dem Schokoladenmuseum auf dem Programm.

 

Am darauffolgenden Tag ging es zusammen mit den Franzosen nach Lille. Diesmal lernten die deutschen Schüler in Begleitung ihrer Lehrer Bettina Ummenhofer und Jens-Carl Priggemeier viel  Interessantes über das Nachbarland. Neben Unterrichtsbesuchen kam  es zu einer Schulrallye mit Interviews, einem Besuch des Stadtzentrums und der Altstadt von Lille. Das Musée des Beaux-Arts und ein Gang ins Kulturzentrum Saint Sauveur waren weitere  Programmpunkte. Aber auch die Ausflüge mit den Gastfamilien, beispielsweise ans Meer bei Dunkerque, fanden großen Anklang bei den deutschen Gastschülern. Bei einem gemeinsamen Bowlingabend konnten die Lehrer am Ende nur staunen, wie herzlich die Austauschschüler miteinander umgingen und ihre Fortschritte in Französisch und Deutsch unter Beweis stellten.

 

Die Lehrer beider Schulen vereinbarten, diesen Austausch fest zu etablieren und zukünftig  alle 2 Jahre mit den  8. und 9. Klassen durchzuführen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten